Wettbewerb
Fassadensanierung GEWOBA Hochhaus Bremen - 2.Preis
Die notwendige Erneuerung der in die Jahre gekommenen Fassade des Erweiterungsgebäudes der GEWOBA bietet aus unserer Sicht die Möglichkeit, den sehr heterogenen, durch den Verkehr stark belasteten Stadtraum an dieser zentralen Stelle durch ein ruhiges, städtisches Fassadenbild zu beruhigen und die unterschiedlichen Gebäudeteile wie Bürobereich, Garage, Bistro und Technikaufbau zu einem verständlichen Gebäudevolumen zu vereinen, das sicher auf dem Boden steht und einen klaren Abschluss nach oben entwickelt.