EIB
EIBENHOF
Restaurierung, Umbau und Ergänzung einer denkmalgeschützten Gutsanlage in Brandenburg
EIBENHOF
EIB
Die alte Gutsanlage in landschaftlich exponierter Lage besteht aus verschiedenen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden. Dominiert vom 1723 errichteten barocken Herrenhaus und in der Vergangenheit unterschiedlich genutzt und mehrfach umgebaut, befand sich das Gut in einem desolaten Zustand. Um das historische Erscheinungsbild wieder herzustellen, wurden alle störenden Gebäudeteile und Zweckbauten der Nachkriegszeit entfernt. Die Bestandsgebäude wurden denkmalgerecht restauriert und für Wohn- und Wirtschaftszwecke umgebaut. Mehrere Neubauten ergänzen die Anlage. Sie fügen sich bewusst in das Gesamtareal ein. Die Garten- und Parkanlage mit den sich anschließenden Flächen der Kulturlandschaft wurde unter Berücksichtigung des Natur- und Landschaftsschutzes neu gestaltet.